Die neue Leichtigkeit des Seins 2020

Diese Konzeptausstellung (Konzept: fognin) möchte ausloten, ob heutige Künstler*innen angestammte Pfade, sichere Techniken und den warmen Schoß des Gewohnten verlassen können und mit Lustigkeit/Humor, mit dem Spielerischen und der ständigen Veränderung ihres Werkes neue Akzente setzen wollen.

Humorvoll, verspielt und/oder sich wandelnd – eines dieser drei Motive oder mehrere davon werden die Künstler*innen zum Ausdruck bringen. Kann diese Kunst anders wahrgenommen werden? Ist der Betrachter gefordert, amüsiert oder gar frappiert?

Es ist mit Überraschungen zu rechnen. Und mit einer sich ständig verändernden Ausstellung.

Aktionszeit ist an jedem Ausstellungstag um 16:00 Uhr: Dann wird eine kleine Geschichte vorgelesen und … (lasst Euch einfach überraschen!)

Im Januar 2020 wurde für die Jahresausstellung 2020 von den Künstler*innen des Vereins Natur und Kultur Carlshöhe aus mehreren eingereichten Themen das Konzept von fognin ‚Die Neue Leichtigkeit des Seins‘ ausgewählt.

In den folgenden Beiträgen werden das Konzept, die Rahmenbedingungen zur Teilnahme, weitere Informationen und Einladungen zu begleitenden Veranstaltungen veröffentlicht.

Dauer der Ausstellung:
vom 04. November 2020 – 17. Januar 2021

Vernissage:
am 08. November 2020 um 15 Uhr

Ort der Ausstellung: 
Galerie CARLS ART 78, Carlshöhe 78, 24340 Eckernförde

Navigation

Abonniere unseren Newsletter
Welche Informationen sind für Sie interessant?
Bisher haben sich 536 Abonnenten für Newsletter eingetragen.